Seite wählen

KARPALTUNNELSYNDROM IN DER
SCHWANGERSCHAFT?

Wenn du schwanger bist und ein Karpaltunnelsyndrom hast, willst du keine OP. Das ist auch gut so, denn meistens verschwinden die Symptome nach der Schwangerschaft von ganz alleine. Die Schmerzen brauchst du aber dennoch nicht auszuhalten. Denn mit curpal® lässt sich das Karpaltunnelsyndrom sanft und ohne Nebenwirkungen behandeln. Das ist in der Schwangerschaft besonders wichtig.

drei vorteile von curpal® beim karpaltunnelsyndrom in der schwangerschaft

effektiv

curpal® weitet den Karpaltunnel, damit der Nerv wieder Platz hat. Sanft und ganz ohne Nebenwirkungen.

schnell

Wenn du curpal® 3mal täglich, 3 Runden, 3 Minuten anwendest, spürst du rasch eine Linderung.

clever

Nach der Schwangerschaft kannst du curpal® verkaufen. Oder beim nächsten Mal wieder anwenden.

schwangerschaft und karpaltunnelsyndrom?

Du leidest in deiner Schwangerschaft immer wieder an tauben Fingern, eingeschlafenen Händen oder Schmerzen in den Händen und Armen? Dann hast du vermutlich ein Karpaltunnelsyndrom.

In unserem Blog erfährst du mehr über die typischen Symptome und findest viele hilfreiche Tipps.

Karpaltunnelsyndrom: Hände schlafen ein

> Zum Beitrag

Kribbeln in den Händen: Karpaltunnelsyndrom?

> Zum Beitrag

karpaltunnelsyndrom in der schwangerschaft?

Wirst du Nachts oft wach, weil deine Hände kribbeln und schmerzen?
Die Webinar-Story von Lisa zeigt dir, was du tun kannst.

Such dir eine Zeit aus, trag deinen Vorname und deine E-Mail ein und schau dir die Geschichte von Lisa und ihrem schmerzhaften Karpaltunnelsyndrom an…

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Webinaris zu laden.

Inhalt laden

wir haben unsere kunden gefragt...

curpal® zählt zu den so genannten manuellen Therapien, gilt als eine viel versprechende Ergänzung der konservativen Therapiemöglichkeiten und ist ein völlig neuartiger Behandlungsansatz, zu dem es bislang noch keine Studien gibt.

Die Umfrage in Zahlen

Weil wir wissen wollten, wie zufrieden die Anwenderinnen und Anwender sind, haben wir Ende 2020 eine Umfrage gemacht und rund 300 Rückmeldungen bekommen.

Etwa die Hälfte der Befragten litten vor der Behandlung mit curpal® unter starken Beschwerden, nach vier bis sechs Wochen gaben 77 Prozent an, eine deutliche Verbesserung ihrer Symptomatik zu spüren, 91 Prozent sagten, dass sie curpal® weiterempfehlen würden.

Was uns besonders freut, ist die überwältigende Anzahl positiver Kommentare. Hier ist eine Handvoll davon.

Wolfgang Breinlinger, Inhaber curmed GmbH & Co KG

Die Stimmen der KundInnen

Toll, dass es dieses Produkt gibt! Ohne OP zu einem TOP-Ergebnis! Danke!

Eine echte Hilfe und Linderung innerhalb kurzer Zeit. Ich kann es empfehlen.

Es war auf jeden Fall die richtige Entscheidung, die Manschette zu bestellen. Natürlich hatte ich am Anfang große Bedenken, einem typischen „Internetschwindel“ auf den Leim zu gehen. Ich benutze die Manschette jetzt seit 4 Wochen und die Beschwerden haben sich schon deutlich gebessert. Und die Schmerzen waren unglaublich...

Der Arzt war erstaunt wegen der Verbesserung.

Das Gerät hat mir sehr geholfen meine Beschwerden zu verbessern und ich werde es weiter anwenden. Eine gute Alternative zu einer möglicherweise erforderlichen Operation.

Geniale Erfindung, man braucht Geduld aber es lohnt sich!

Ich finde dass die Curpal Manschette ein gutes Produkt ist. Schade das mein Neurologe dieses gar nicht kennt...

Du bist schwanger und hast ein Karpaltunnelsyndrom?
Im Podcast gibt’s Tipps zum anhören.

Karpaltunnelsyndrom: manuelle Therapie statt OP

Karpaltunnelsyndrom: manuelle Therapie statt OP

Wer am Karpaltunnelsyndrom erkrankte, für den gab es bislang nur die Operation. Jetzt kommt sogar eine Studie in dem renommierten Deutschen Ärzteblatt zu dem Ergebnis, dass eine manuelle Therapie ebenso wirksam ist wie die OP. rund in der studie schnitt die manuelle...

Was tun bei Karpaltunnelsyndrom?

Was tun bei Karpaltunnelsyndrom?

Fast jeder zehnte Deutsche zwischen 40 und 70 Jahren leidet am sogenannten Karpaltunnelsyndrom, Frauen sind rund fünfmal häufiger betroffen als Männer. Und die meisten fragen sich: Was tun bei Karpaltunnelsyndrom, was ist die beste Therapie? Aber starten wir bei den...

Kribbeln in den Fingerspitzen: Karpaltunnelsyndrom?

Kribbeln in den Fingerspitzen: Karpaltunnelsyndrom?

Statt im erholsamen Schlaf zu entspannen, werden viele Menschen nachts von Schmerzen in der Hand wachgehalten. Vom Kribbeln in den Fingerspitzen über Taubheit bis hin zur Gefühllosigkeit und starkem Schmerz zeigen sich die Symptome des Karpaltunnelsyndroms. Beim...

Hände schlafen nachts ein: Was ist die beste Therapie?

Hände schlafen nachts ein: Was ist die beste Therapie?

Ein Kribbeln in den Händen, Hände, die nachts einschlafen, taube Fingerspitzen, starke Schmerzen bis zum Ellenbogen - das sind die typischen Symptome eines Karpaltunnelsyndroms (KTS). Wird diese Krankheit nicht frühzeitig behandelt, kann dies gravierende...